GASTSPIELE

ZÜRICH GRÜNAU

4.–6.10.2013



Copyright 2007–2013
Built with Indexhibit

Cie. FRAKT’

Heimwärts

Theater




«Man ist so alt, wie man sich fühlt.» Jünger, meint man damit zumeist. Was aber, wenn sich jemand alt fühlt ohne es wirklich zu sein? Simone Sutter ist die jüngste Alte der Schweiz, mit 27 Jahren ist sie ins Altersheim gezogen. Ein Fernsehteam ist auf sie aufmerksam geworden und wittert eine Sensation. Im Interview prallen zwei Welten aufeinander : eine junge Frau, die sich aus der Gesellschaft zurückzuziehen versucht, sieht sich einem skrupellosen Boulevard-Journalisten gegenüber. Er zielt auf die Abgründe hinter der wohlgeordneten Behaglichkeit.
Die Arbeiten der Cie. FRAKT’ sind geprägt vom virtuosen Umgang mit vorgefundenen Begebenheiten. Für «Heimwärts» haben sie im «Gedächtnis der Grünau» recherchiert und Erzählungen langjähriger Quartierbewohner in Simone Sutters Lebenswelt mit aufgenommen.


Text: Alice Müller
Regie: Marion Rothhaar
Spiel: Alice Müller, Gergely Kispál
Foto: Ben Zurbriggen
frakt.ch




Hausbesuchstouren
Fr 4. und Sa 5. Okt
19.30, 20.30, 21.30 Uhr
jeweils 30’




Mit freundlicher Unterstützung von