GASTSPIELE

ZÜRICH GRÜNAU

4.–6.10.2013



Copyright 2007–2013
Built with Indexhibit

Samstag 5. Oktober



Durational Performance



tumova&guests:
FRIENDLY CURATING #FIVE:
LIVING WORKS
Fr. 4. Okt 21 Uhr bis Sa. 5. Okt 15 Uhr
Die Performance dauert 18 Stunden und kann jederzeit betreten und verlassen werden. Sie kann zudem als Skype-Gast oder via Audio-Stream verfolgt werden.
Skypename: the_tumova
Audiostream



15.–/10.–*, Gönnerticket: 25.–**




Audiowalk



Daniel Mezger:
HIDE-ING & OUT
13–­18 Uhr, Beginn alle 10 Minuten (jeweils 1 Person), 50'


15.–/­­10.–*, Gönnerticket: 25.–**




Hausbesuchstouren



19.30, 20.30, 21.30 Uhr


Stellen Sie sich ihre persönliche Tour durch Zürich
Grünau zusammen: Wählen Sie drei Produktionen
aus dem Programm und rufen Sie uns an (Reservation
erforderlich). Die genauen Adressen erhalten
Sie mit ihrem Ticket zusammen.
Alle Stücke dauern 30 Minuten und werden drei Mal
gespielt (19.30, 20.30, 21.30) mit Pausen von 30 Minuten
dazwischen, damit Sie in Ruhe zu ihrem nächsten
Besuch gelangen können.


35.–/20.–*, Gönnerticket: 50.–**


OY:
KOKOKYINAKA
Konzert


Cie. Sündenbock:
ORAKEL LABOR 1: DAS ENTZIEHT SICH MEINER KENNTNIS
Theater


OONA project | Godoy, Schmidt:
WAVE
Tanz | Videoinstallation | Performance


Balz Isler:
LA GROTTA GRUNAU
Performance


Cie. FRAKT’:
HEIMWÄRTS
Theater


Ulrike Thiele und Belenus Quartett:
HAUSMUSIK
Musikwissenschaft | Konzert


polasek&grau:
LENZ
Theater






GASTSPIELE Bar



ab 22.00 Uhr im GZ Grünau, Grünauring 18, 8064 Zürich
ab 22.30 Uhr Live-Videodreh Stéphane Blok, Treffpunkt in der GASTSPIELE-BAR, Eintritt frei




*Ermässigter Eintritt: Studierende / AHV / IV / Kulturlegi / Kulturschaffende mit Ausweis
** Mehr in Kultur investieren! Mit dem Gönnerticket können Sie die KünstlerInnen und die Veranstaltungsreihe GASTSPIELE zusätzlich unterstützen.